Interaktiver Online-Zertifikats-Lehrgang
"Train the Trainer*in nach Birkenbihl"

Fach-Weiterbildung für gehirn-gerechtes Arbeiten

Die Philosophie für gehirn-gerechtes Lehren:

  • Falls das Lernen schwer ist, liegt es an der Methode.
  • Falls das Verstehen schwer ist, liegt es an der Vermittlung. 
  • In diesem Lehrgang lernen Sie beides zu beherrschen.

Ein paar Stimmen ehemaliger Teilnehmer*innen:

Es hat mir unheimlichen Spaß gemacht, diese Ausbildung unter Deiner Führung absolviert zu haben. Deine Ideen, Methoden, Kompetenzen und Deine unfassbare Wertschätzung uns/mir ggü. haben das Lernen zu einem Freudenfest werden lassen. Dafür bin ich sehr dankbar. Bereits vor der Ausbildung hatte ich das Gefühl, ein brauchbarer Trainer zu sein. Dank dieser Ausbildung habe ich das Niveau meiner Seminare/Trainingstage noch mal deutlich angehoben. Vielen, vielen Dank.

- Holger, Teilnehmer Train the Trainer*in

Sehr tolle Ausbildung. Wertvoller Methodenkoffer und wertschätzende Vermittlung des Inhalts.

- Petra, Teilnehmerin Train the Trainer*in

Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, ich habe sehr viele neue Impulse bekommen, vieles wurde aufgefrischt, ich habe die Techniken, die ich aus Büchern kannte, „in Echt“ erlebt, das war toll und hat meine Arbeit als Lehrer sehr bereichert.

- Pascal, Teilnehmer Train the Trainer*in

Das menschliche Gehirn lernt von Natur aus gerne. Gehirn-gerechtes Vorgehen entspricht der Arbeitsweise des Gehirns und erweckt Neugierde, die bei herkömmlichen Unterrichts-, Vortrags- und Präsentationsmethoden meist nicht angewandt wird. Die Methoden Birkenbihls führen vor und vermitteln ungewohnte Denkstrukturen, die zur Lust an geistiger Arbeit verführen. Seit 2008 lehren wir von der Brain-Management-Akademie in unseren TraintheTrainer*in-Lehrgängen anschaulich, charmant und äußerst direkt, wie jede/r ihre/ seine Leistungen optimieren kann. 

Wer sollte teilnehmen?

Das Seminar richtet sich an all jene Personen, die rhetorisch-didaktisch bildend tätig sind oder solche Leistungen einkaufen, weiters an Personen aus der Wirtschaft, die mit der Führung von MitarbeiterInnen befasst sind, Meetings und Besprechungen moderieren bzw. leiten, Präsentationen halten oder Kundengespräche führen.

Worum gehts?

  • Umfangreiche Methoden erleichtern Ihnen die professionelle Arbeit in verschiedenen Bereichen (Coachings, Lehrveranstaltungen, Meetings).
  • Vergleichendes und frei assoziatives Denken trainieren, um ausgetretene Denkpfade zu verlassen.
  • Neue Denkwerkzeuge zum Brain-Management entdecken, um sich als kompetente/r und amüsante/r TrainerIn zu präsentieren.
  • Rhetorische und didaktische Tipps erhöhen Ihre Vortragsqualität.

AKTUELLE TERMINE

ONLINE 2022 (berufsbegleitend, interaktive Live-Online-Module)

Nächster Lehrgang, jeweils 18.00 – 21.00 Uhr

Modul 1: 24.02. (DO) + 26.02. (SA) + 28.02. (MO) + 02.03.2022 (MI), jeweils 18 bis 21 Uhr
Modul 2:
 24.03. (DO) + 26.03. (SA) + 28.03. (MO) + 30.03.2022, (MI) jeweils 18 bis 21 Uhr
Modul 3:
 20.04. (MI) + 21.04.2022 (DO), jeweils 18 bis 21 Uhr
Abschlussmodul: 
07.05. (SA) + 08.05.2022 (SO), jeweils 12 bis 17 Uhr

Kosten:
Bei Buchung bis 30.11.2021: Euro 990,- (alle Preise exkl. MWSt.)
Bei Buchung ab 01.12.2021: Euro 1.450,- (alle Preise exkl. MWSt.)

>>HINWEIS: Die Anmeldephase ist beendet. Bitte beachten Sie unsere weiteren Kursangebote bzw. unsere kommenden Termine.