Einsatz zeigen – sich sozial engagieren

Rund 16 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich jährlich in Deutschland – bevorzugt in Sportvereinen, kirchlichen Einrichtungen und Hilfsorganisationen. Eine Studie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hat untersucht, wie groß die Bereitschaft für soziales Engagement von Menschen mit anderen religiösem Hintergrund ist – und hat Spannendes herausgefunden: >> Soziales Engagement: Welchen Stellenwert Weiterlesen…

In Angst lernen, in Angst erinnern

Erinnern Sie sich an Vieles aus Ihrer Kindheit? Und sind die Erinnerungen eher an Lustiges, Trauriges oder Glückliches? PsychologInnen haben nun herausgefunden, dass Babys sich nur an Gelerntes erinnern, wenn sie in der gleichen Stimmung sind wie zum Zeitpunkt des Lernens. Den Grundsatz dahinter weiß man bereits länger: “Wenn ich Weiterlesen…

Gefühlschaos für Kinder

Die Krise hinterlässt bleibende Spuren – erneute Verschärfungen der Maßnahmen und Maskenpflicht lässt vermuten, dass die Situation länger andauern wird. Viele Kinder sind die Leidtragenden dadurch, sowohl psychisch als auch bildungsmäßig: >> Aus dem Homeschooling in die Präsenz – Gefühlschaos für die Kinder Prof. Dr. Helena Dimou-Diringer, Leiterin der Heidelberger Weiterlesen…

Frauen und Männer – mehr als der kleine Unterschied?

Vera F. Birkenbihl hat oft davon erzählt, dass die Gehirne von Frauen und Männern bereits vor ihrer Geburt unterschiedlich sind – ihre Frauen-Männer-Vorträge sind zu Recht legendär. Mittlerweile ist die Gehirnforschung anderer Meinung. Nichtsdestotrotz fragen wir uns, wo die großen Unterschiede zwischen Männern und Frauen herkommen. Eine Studie der Universität Weiterlesen…

Kinder machen sich Sorgen

Schlecht gelaunt und krank. 71% der befragten Kinder und Jugendlichen fühlen sich durch die Corona-Krise belastet und haben Angst. Die Auswirkungen zeigen sich gerade erst langsam, doch bereits jetzt lässt sich feststellen, dass die junge Generation durch die Maßnahmen der letzten Monate teilweise für ihr Leben geschädigt wurde: >> Psychische Weiterlesen…

Wie vorausschauend handeln Sie?

Forscher fanden schon vor langer Zeit heraus, dass das Alter von drei bis fünf Jahren entscheidend ist für die Entwicklung von vorausschauendem Handeln. Ein Forscherteam hat nun neue Informationen im Gehirn gefunden, die für das zielgerichtete Denken zuständig sind – und noch weitere spannende Erkenntnisse: >> Psychologen der Universitäten Freiburg Weiterlesen…

Und was verdienen Sie?

In der Studie “The Power of Parity” („Die Macht der Gleichwertigkeit“) von 2015 kam man zu dem Schluss, es gebe „handfeste wirtschaftliche Gründe“ dafür, Männer und Frauen in der Arbeitswelt gleichzustellen Die Weltwirtschaft werde leiden, wenn das wirtschaftliche Potenzial von Frauen nicht gehoben werde – dennoch hat sich der Gender Weiterlesen…

Von Wonder Woman zu Ulli Lust

Wodurch wirkt Sprache? Sind Comics ein emanzipatorisches Tool? Dieser und vieler weiterer Fragen gingen Wissenschafter*innen der Universität Wien nach und erhielten dabei spannende Antworten zu Themen, welche die Gesellschaft aktuell bewegen: >> Sprache wirkt! Sprache ist heute aufgrund von moderner Medien und globaler Mobilität transnational. Trotzdem benötigen Kinder in Österreich Weiterlesen…

Geteilte Verantwortung zwischen Kindern, Lehrkräften und Eltern

Im vergangenen Monat haben insgesamt 4000 Eltern über das Corona-Homeschooling berichtet. Dabei stellte sich heraus, dass Nebenfächer oft vernachlässigt wurden, da die Aufgaben der Lehrer*innen vor allem in Mathematik, Deutsch und Sachunterricht gestellt wurden. Abgesehen davon beinhaltet diese relevante Studie noch viele weitere Informationen: >>  Homeschooling als familiäre Ausnahmesituation mit Weiterlesen…

Im Kopf des/der Programmierers/in

Offenbar spielt Sprachverständnis eine viel größere Rolle beim Programmieren als man bisher annahm. Was genau im Kopf während eines Programmierprozesses vorgeht, haben Wissenschaftler nun untersucht: >> Dem Gehirn beim Programmieren zuschauen Forschungsteam unter Federführung von Professorin der TU Chemnitz analysiert erstmalig Hirnaktivität beim Verstehen von Programmcode – Erstklassige Veröffentlichung in Weiterlesen…