Sind wir süchtig nach Facebook?

Seit 2018 ist Facebook-Sucht eine offizielle Krankheit. Mädchen neigen eher dazu, exzessiv Social Media zu nutzen, Burschen geraten schneller in Abhängigkeit von Computerspielen. Ein Forschungsexperiment in Bochum zeigte nun, dass bereits eine tägliche Reduktion der Facebook-Nutzung ausreicht, um ein Suchtverhalten zu verhindern: >> Gesünder und glücklicher dank Facebook-Verzicht Zwei Wochen Weiterlesen…

Schockstarre der Führungskräfte

Gerade jetzt stehen viele Führungskräfte unvorbereitet vor dem Chaos, das Corona und die gesetzten Maßnahmen länderweit verursachen. Doch auch davor steckte der Großteil der Führungskräfte in einer Krise, weil die Bertelsmann-Stiftung im „Führungskräfte-Radar 2019“ aufzeigt: >> Jede dritte Führungskraft in Deutschland steckt in einer Identitätskrise Ein Drittel der Führungskräfte in Weiterlesen…

Der innere Schweinehund

Günstigere Produkte finden Sie im Supermarkt meist im untersten Regal, da die „Bückzone“ weniger beachtet wird; die am meisten benötigten Lebensmittel werden gezielt über den gesamten Markt verteilt, damit man möglichst an allen Produkten vorbeigehen muss und dadurch mehr kauft, als gewollt – die Supermärkte beherrschen das“Nudging“, das „Stubsen“ der Weiterlesen…

Wenn Eltern ständig am Handy sind

Eltern müssen lernen, wie sie ihr Handy effektiv nutzen können! Besonders in der aktuellen Situation ist es natürlich verlockend, sich ständig online über neueste Schlagzeilen zu informieren oder seine sozialen Kontakte zu pflegen. Selbst ständig das Handy in der Hand, ermahnen manche Eltern ihre Kinder, doch das Handy wegzulegen oder Weiterlesen…

„Lass Deine Sorgen auch meine sein.“

Menschen machen sich mehr Sorgen um andere als um sich selbst. Selbstfürsorge ist gerade in Zeiten wie diesen sehr schwierig. Eine aktuelle Studie der EAH Jena präsentiert erste Ergebnisse zu den psychischen Auswirkungen der Corona-Pandemie: >> „Einsam bedeutet nicht allein“ – Forschung an der EAH Jena zu emotionalen und sozialen Weiterlesen…

Buch: „Der persönliche Erfolg“ – Birkenbihl

>> Haben besonders erfolgreiche Menschen ein Geheimrezept? Vera F. Birkenbihl ist überzeugt, dass der persönliche Erfolg davon abhängt, dass man sich auf seine eigenen Stärken besinnt, auch wenn man in der Schule oder zu Hause nur lernt, an seinen Schwächen zu arbeiten, anstatt sich auf seine Talente zu konzentrieren. Doch Weiterlesen…

Was geht in Ronaldos Gehirn beim Elfmeter vor?

Superstar Cristiano Ronaldo hilft in seinem Heimatland Portugal mit großzügigen Spenden im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie.  Wie sein Gehirn blitzschnelle Entscheidungen am Fußballplatz trifft, ob unser Gehirn in letzter Sekunde Entscheidungen ändern kann – darauf gibt diese spannende Studie antworten: >> Wie ein Elfmeterschießen im Gehirn entschieden wird Entscheidungsfindung wird Weiterlesen…

Starke Kinder – starke Klasse

Mehr denn je merken wir in der derzeitigen Lage, wie wichtig Schule ist. Kinder gehen gerne in die Schule – wenn sie sich dort wohlfühlen und einbringen können. Daher sollten wir die aktuelle Situation dazu nutzen, an zukunftsfähigen Eigenschaften einer funktionierenden Schule zu arbeiten. Hierfür gibt eine Umfrage konkrete Antworten Weiterlesen…

Du nicht!

Viele Menschen haben sich weltweit nicht an die vorgegeben Maßnahmen gehalten und dadurch andere gefährdet. Menschen, die nicht besonders verträglich sind, halten sich oft nicht an soziale Regeln, stellt die aktuelle Studie der Universitäten Schweiz, USA und Deutschland fest. Doch ist Distanz von solchen Menschen tatsächlich gleichzusetzen mit Ausgrenzung? >> Weiterlesen…