Ich stell mir Dich nackt vor!

Prüfungen machen uns immer nervös. Und gut gemeinte Tipps wie „stell dir deinen Professor einfach nackt vor“ helfen oft nicht, im Gegenteil. Prof. Frommer von der Universität Magdeburg hat andere Tipps gegen Prüfungsangst, die alt und gut sind: „durchs Lehren lernen wir“ empfiehlt er beispielsweise (das hat Vera F. Birkenbihl Weiterlesen…

Intelligent reicht leider auch nicht!

Jetzt ist es also wissenschaftlich erforscht: Intelligenz alleine macht noch keinen Erfolg. Es gehört ein großes Stück Interesse zusätzlich dazu, um gute Lernerfolge zu erlangen. Deshalb wundert es nicht, wenn Eltern erzählen, ihr Kind ist nicht dumm, aber faul und hat deshalb schlechte Schulnoten – ein Appell an alle LehrerInnen: Weiterlesen…

Lernen Sie die Glücks-Strategie: Dankes-ABC!

Das Dank-Gefühl ist (nach dem Verzeihen) die gesundmachendste Emotion, die wir kennen. Es ist sogar gesünder als Lachen. Danken stärkt das Immun-System. Dankbarkeit, das zeigen neuere Studien, hängt unmittelbar mit besserer Gesundheit und einem allgemeinen Gefühl von Wohlbefinden zusammen. Menschen schlafen sehr viel besser, wenn sie sich abends ein paar Weiterlesen…

Ruhig, bewusst und glücklich durch den Alltag?

Achtsamkeit ist der Schlüssel zu menschlicher Ganzheit. Studien belegen, wie Achtsamkeit konventionelle Therapien bereichert und zur individuellen Gesundung beitragen kann. Der Kongress Meditation & Wissenschaft, der am 30./31. Oktober 2020 zum sechsten Mal in Berlin stattfindet, geht noch einen Schritt weiter und betrachtet Achtsamkeit im kulturellen und gesellschaftlichen Aufbruch – Weiterlesen…

Vergessen war gestern! Verjüngungskur fürs Gehirn

Können wir ausschließlich in der Jugend viel lernen, im Alter nicht mehr? Vergessen wir Dinge, weil unser Gehirn altert? Oder sind die Aussagen „zum Lernen ist man nie zu alt“ und „was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ weit verbreitete Mythen? Für unsere schnell alternde Gesellschaft ist es entscheidend, die Weiterlesen…

Wo bleiben die Frauen in Führungsebenen?

Eine aktuelle Studie des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen Prag deckt Hintergründe auf, die das verschiedene Wettbewerbsverhalten von Frauen und Männern beleuchten. Dabei bietet es wertvolle Tipps für Führungskräfte, die etwas gegen die Unterrepräsentanz von Frauen in gut bezahlten Berufen unternehmen wollen: >> Stress und Wettbewerb – eine schlechte Weiterlesen…

Ab auf die Insel der negativen Empfindungen

„The Island of Reil“ – Johann Christian Reil entdeckte 1796 den Insellappen, der für viele Sinneseindrücke, Gefühle aber auch Mutterliebe, Orgasmus oder Entscheidungsfindung beteiligt zu sein scheint. Die aktuelle Untersuchung des Max-Planck-Instituts zeigt, wo die Inselrinde negative Gefühle verarbeitet und wie dies unser Verhalten bestimmt. Die Wissenschafter stellen in Aussicht, Weiterlesen…

Wie redest Du eigentlich?

>> Jedes Wort, das wir denken oder aussprechen, wirkt sich auf unsere Wahrnehmung sowie auf unsere späteren Erfahrungen aus. Angenommen Du erlebst akuten Zorn, weil ein Mitmensch die Unverfrorenheit besaß, etwas zu tun, was Du unmöglich fandest. Nun „sagst“ Du etwas über die Situation: Entweder Du sprichst darüber, z.B. zu Weiterlesen…

IRREN ist menschlich – managen auch.

>> Nichts ist so beständig wie der Wandel. In der heutigen Zeit sind zunehmend Fähigkeiten gefragt um Veränderungen aktiv zu gestalten. Kreativität ist eine wichtige Ressource für die Zukunftsfähigkeit. Wenn lineares Denken nicht mehr ausreicht, bildet die Kreativität eine Brücke zur Lösung komplexer Sachverhalte. Was unterstützt kreatives Denken? Wie gelingt Weiterlesen…

6 Tipps für Erfolg mit KaWas

>> Kennst Du KaWa?  In unserem Blogbeitrag findest Du einen kurzen Überblick samt Anleitung zu dieser von Vera F. Birkenbihl entwickelten, kreativen Denk-Technik: https://brainmanagement-akademie.com/2019/07/29/irren-ist-menschlich-managen-auch/ Wer Situationen/Probleme mit KaWa durchdenkt, erlebt immer wieder, wie schnell dieser Ansatz zu völlig neuen, oft sehr überraschenden Ergebnissen führt, die häufig weit intelligenter und kreativer Weiterlesen…