Empty Classroom ©Changbok Ko (Unsplash)

Fachtagung „Inverted Classroom and beyond“ 2021

Seit einem Jahr sind die Begriffe „Inverted-Classroom-Modell“ und „Fernunterricht“ nicht mehr aus dem Vokabular der DACH-Hochschuldidaktik wegzudenken. Eine Fachtagung von fünf Hochschulen aus dem DACH-Raum gab diesen und anderen Themen Raum – nachzulesen ist diese zweitägige Konferenz in einem ausführlichen Bericht hier: Inverted Classroom & Beyond 2021 Die Konferenz „Inverted Weiterlesen…

Boys ©Victoria_Borodinova (Pixabay)

Frage in einer Frage stehenden Zukunft?

Was brauchen Kinder in der Corona-Zeit? Was tut ihnen gut? Schule ist mehr als ein Lernort, das wurde im Lockdown schmerzhaft deutlich. In aktuellen Studien und unter Fachleuten aus Psychologie und Psychiatrie werden die psychischen Schwierigkeiten, mit denen Kinder und Jugendliche derzeit zu kämpfen haben, inzwischen breit besprochen. Ein neuer Weiterlesen…

Teacher ©Pixabay

Der Wert der „Kuschel-Pädagogik“

„Übertrieben hohe Rücksichtnahme auf vermeintliche Bedürfnisse des Kindes, die Beziehung zu den Schüler*innen stehe über der Forderung nach schulischen Leistungen, etc.“ – solche Aussagen hört man von Kritiker*innen der schulischen Erziehungsform, die „soziale Eingebundenheit“ als einer der wichtigsten Bausteine für erfolgreiche Lehr-Lern-Prozesse sieht. Nun haben 2 Wissenschaftlerinnen ein Lehrbuch dazu publiziert Weiterlesen…

students ©Pixabay

Sprich‘ gefälligst Deutsch

„Deutsch-Pflicht auf dem Schulgelände? Selbstverständlich! Jeder soll verstehen, was der andere sagt, auch über ihn sagt. Ist das Diskriminierung? Doch wohl eher ein Akt der Höflichkeit.“ Dies ist eine Seite der seit Jahren herrschenden Debatte über multikulturelle Sprachenvielfalt in Deutschlands Schulen.Die Uni Würzburg hat sich mit diesem Thema befasst und Weiterlesen…

Network ©Pixabay

Ausbildungen in Unternehmen – digital steinzeitlich

Erschütternde Ergebnisse zeigt eine Studie zur Digitalisierung von Ausbildungen in deutschen Unternehmen: Nur knapp mehr als die Hälfte der befragten Ausbilder*innen macht sich regelmäßig vertraut mit den neuen digitalen Technologien, eine regelmäßige inhaltliche und methodische Weiterbildung der Ausbilder*innen findet ebenso nur in knapp 50% der Unternehmen statt. Wie wichtig weitergehende Weiterbildungsangebote im digitalen Bereich, Weiterlesen…

Jueju - Chinesische Gedichte

Gedichte lassen unser Gehirn schwingen

Chinesische Gedichte folgen strengen Strukturen. Wissenschafter untersuchten die Mechanismen im Gehirn, die bei der Wahrnehmung  von Jueju-Gedichten – Gedichte mit einer besonders strengen Form – ablaufen und entdeckten Phänomenales: Gedichte lassen unser Gehirn schwingen! Wie unser Gehirn Gedichte analysiert Künstliche Intelligenz und 80.000 altchinesische Gedichte zeigen, wie strenge Strukturen die Weiterlesen…

Im hohen Alter fit im Kopf?

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr, gilt glücklicherweise längst nicht mehr! Dank Dr. Dave Perkins wissen wir schon länger, dass die Intelligenz, also  unsere  Fähigkeit, neues Wissen anzueignen, dreigeteilt ist – sie besteht aus angeborener, angelernter und reflexiver Intelligenz. Besonders die reflexive Intelligenz, also diejenige, die alle Strategien, Methoden Weiterlesen…

Kostenlose Online-Tagung: „Lernen im Gespräch“

Wie können Lehrkräfte und Erzieher*innen gezielt die Kompetenzen im Sprechen und Zuhören erfassen und fördern? Wie verändern sich Sprechen und Zuhören durch digitale Medien? In welchem Verhältnis stehen Sprechen und Zuhören zu Lesen und Schreiben? Diesen und weiteren wichtigen Fragen widmet sich die achte Jahrestagung des Mercator-Instituts – dieses Mal Weiterlesen…