Investition in Fortbildung lohnt sich!

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung entscheiden, können Sie sich sicher sein, dass sich diese Investition in jedem Fall lohnt! In einer spannenden Studie des BIBB wurde nun ermittelt, dass der Nutzen einer beruflichen Qualifizierung insgesamt sehr hoch ist – sogar gehobene Berufs- und Führungspositionen sind damit zu erreichen: >> Weiterlesen…

Eltern, helft Euren Kindern!

Homeschooling stellt die meisten Familien vor große Herausforderungen – sowohl technisch als auch organisatorisch. Umfangreiche Unterstützung bietet nun ein kostenloser Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts, welcher speziell für Eltern entwickelt wurde: >> Plattform Lernen.cloud macht Eltern fit für digitales Lernen der Kinder daheim Mit einem kostenlosen Onlinekurs speziell für Eltern macht das Weiterlesen…

Lasst die Bildungskluft nicht noch größer werden!

Durch die „Corona-Krise“ wurde die Kluft zwischen bildungsnahen und bildungsfernen Kindern noch größer, als sie zuvor schon war. Dankenswerterweise engagieren sich einige Menschen ehrenamtlich, um benachteiligte Kinder trotzdem zu fördern. Ein aktuelles Projekt in Lüneburg zeigt, wie sich eine solche Unterstützung sinnvoll umsetzen lässt: >> LernRaum der Kindertafel im Lüneburger Weiterlesen…

Tipp: Weiterbildung Schwerpunkt frühe Kindheit

Dass die frühe Kindheit unser ganzes Leben prägt, ist bekannt. Ein neuer Lehrgang an der Uni Koblenz bietet nun die Möglichkeit für Erzieher*innen, sich im Schwerpunkt „frühe Kindheit“ weiterzubilden: >> Online informieren: Weiterqualifizierung für Erzieher/innen Hochschule Koblenz stellt berufsintegrierende kindheitspädagogische Fernstudiengänge vor: Koblenz. Am Samstag, den 04. Juli können Erzieher/innen, Weiterlesen…

Von Wonder Woman zu Ulli Lust

Wodurch wirkt Sprache? Sind Comics ein emanzipatorisches Tool? Dieser und vieler weiterer Fragen gingen Wissenschafter*innen der Universität Wien nach und erhielten dabei spannende Antworten zu Themen, welche die Gesellschaft aktuell bewegen: >> Sprache wirkt! Sprache ist heute aufgrund von moderner Medien und globaler Mobilität transnational. Trotzdem benötigen Kinder in Österreich Weiterlesen…

Die Anonymität der modernen Massenuniversität

Der Kontakt zwischen Lehrer*innen bzw. Professor*innen und ihren Schüler*innen bzw. Student*innen muss dringend verbessert werden. Es sollte mehr Personal eingestellt werden, damit sich die Lehrkräfte individuell um ihre Lernenden kümmern können! Besonders durch die Krise zeigt sich, dass die gleichberechtigte Bildungsteilhabe vorallem dadurch massiv gefährdet ist: >> Bildungsteilhabe an Schulen Weiterlesen…

Buch: „Wozu ist Schule da?“

Die vergangenen Monate beeinflusste der Corona-Virus das Leben aller, besonders auch das der Kinder und Eltern. Eltern mussten ihre Kinder zu Hause unterrichten, das bis dahin selbstverständliche Netzwerk und gesellschaftliche Leben fiel schlagartig weg. Vielleicht wurde den Menschen dadurch klar, wozu Schule eigentlich da ist? >> Wozu ist Schule da? Weiterlesen…

Wie Computer jonglieren lernen

Die ersten künstlichen, neuronalen Netze wurden bereits 1958 vorgestellt. Heute ist der Begriff „künstliche Intelligenz“ ein gängiger. Ihr Ziel ist die Automatisierung intelligenten Verhaltens und das maschinelle Lernen. Ein deutsches Forschungsteam untersucht nun, wie das Potential der maschinellen Entscheidungsfindung auch in anspruchsvollen Bereichen nutzbar ist: >> Schnelles & langsames Denken: Weiterlesen…